Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert
Schnelle Lieferung
14 Tage Widerrufsrecht
Telefon 07033 54877-60
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Industriefachwirt Lernkarten
Industriefachwirt Lernkarten
Warte nicht zu lange und bestelle noch heute deine Lernkarten. Die Theorie kann einem oft überraschen, aber mit unseren Lernhilfen bist du immer passend informiert und auf der sicheren Seite. Lasse nicht zu mit einem schlechten Gefühl in...
21,95 € *
Zum Produkt
Industriefachwirt Hörbuch
MP3 Hörbuch Industriefachwirt - Download
Sichere dir jetzt die passende Prüfungsvorbereitung zum geprüften Industriefachwirt /in Du kannst eine erfolgreich abgeschlossenen anerkannte dreijährige Ausbildung im verwaltenden oder kaufmännischen Beruf vorlegen, hast genug...
16,90 € *
Zum Produkt

Prüfungsvorbereitung Industriefachwirt jetzt erleichtern

Ein geprüfter Industriefachwirt ist ein rechtlich anerkannter Abschluss auf Meisterebene. Der Abschluss des Industriefachwirts wird nach einer erfolgreich absolvierten branchenbezogenen Ausbildung als großer karriereschritt angestrebt. Als geprüfter Industriefachwirt bist du qualifiziert in einem Industrieunternehmen Führungs- und Fachaufgaben in den Bereichen Produktion, Marketing, Einkauf und im Vertrieb wahrzunehmen. Zusätzlich handelst du auch im Finanz- und Rechnungswesen und hast in der Personalentwicklung ein Entscheidungsrecht. Als Industriefachwirt findest du deinen Arbeitsplatz in industriellen Betrieben unterschiedlichsten Branchen. Um zur Industriefachwirt Abschlussprüfung zugelassen zu werden sind folgende Qualifikationen zu erfüllen: eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder eine sonstig abgeschlossene anerkannte Berufsausbildung mit anschließend einjähriger Berufspraxis oder eine Berufspraxis von mindestens drei Jahren. Deine Kenntnisse und Erfahrungen die du durch eine einschlägige Berufsausbildung und Berufserfahrung gesammelt hast sollen dich zu folgenden genannten Qualifikationen, welche auch in der Industriefachwirt Prüfung beinhaltet sind, befähigen. Die Abschlussprüfung Industriefachwirt teilt sich in zwei Qualifikationsbereiche auf. Die wirtschaftsbezogenen Qualifikationen bilden den ersten Teil der Prüfung und umfassen die Themen Unternehmensführung, Rechnungswesen, Recht und Steuern sowie Betriebs- und Volkswirtschaft. Der zweite und damit auch wichtigere Teil, die Handlungsfeldspezifische Qualifikationen umfassen komplexere Inhalte wie Marketing und Vertrieb, Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen, Produktionsprozesse, Führung und Zusammenarbeit sowie Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen. Zum Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen wirst du nur dann zugelassen, wenn der abgelegte Prüfungsteil Wirtschaftsbezogene Qualifikationen nicht länger als fünf Jahre zurückliegt und du ein weiteres Berufspraxisjahr unter der Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen nachweisen kannst. Die Weiterbildung Industriefachwirt öffnet dir neue Türen und einen neuen Abschnitt auf deinem Karriereweg.

Mit Lernkarten die Industriefachwirt Abschlussprüfung bestehen

Stelle dich der Herausforderung der Industriefachwirt Abschlussprüfung und profitiere von deinem Prüfungserfolg. Anderen Teilnehmer der Weiterbildung geht es oft so wie dir. Mit unseren Lernkarten kannst du dein Prüfungswissen Industriefachwirt spielend einfach checken und vertiefen. Durch regelmäßiges Wiederholen werden Wissenslücken sofort sichtbar und können zuverlässig geschlossen werden. Die griffigen und leicht verständlichen Antworten garantieren motivierende Lernerfolge und machen das Lernkartensystem so beliebt. Auf 280 Lernkarten wartet geballtes Prüfungswissen auf dich und bereitet dich bestens auf die Prüfungsteile vor. Spontanes und effizientes selbstbestimmendes Lernen liegen hierbei im Vordergrund.

• 280 Lernkarten für deine Ausbildung
• prüfungsnahe Fragen
• passende MP3 Hörbücher
• Weiterbildung bestehen
• bewährtes Frage- und Antwortprinzip

Jeder mag wohl seine eigene Methode zum Lernen haben und nicht bei jedem kann jede Idee funktionieren. Das Prinzip der Lernkarten ist allerdings als bewährt und von Experten empfohlen und führt nach Studien zu nachhaltigem Wissen. Selbst wenn nur als Ergänzung dienen Lernkarten als gute Grundlage für eine erfolgreiche Abschlussprüfung.

Zuletzt angesehen