Kostenloser Versand ab € 35,- Bestellwert
Schnelle Lieferung
14 Tage Widerrufsrecht
Telefon 07033 54877-60
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Maler und Lackierer Meister Lernkarten
Maler und Lackierer Meister Lernkarten
Maler und Lackierer Meister Prüfung Ist eine Weiterbildung das Richtige für mich? Soll ich es riskieren oder schiebe ich es noch weiter vor mir her? Warte nicht und bereite dich noch heute darauf vor den nächsten Schritt in deiner...
21,95 € *
Zum Produkt
Maler und Lackierer Meister Hörbuch
MP3 Hörbuch Maler und Lackierer Meister - Download
Jetzt die passende Prüfungsvorbereitung für die Abschlussprüfung Maler- und Lackierermeister / -in sichern Beim Blick in den Spiegel fällt dir auf wie gut der Blaumann an dir sitzt? Bei verschiedenen Farben und Farbpinseln bekommst du...
16,90 € *
Zum Produkt

Lernkarten für deine Prüfungsvorbereitung Maler- und Lackierermeister

Blaumann, Farbpinsel und Leiter sind dein Alltäglicher Begleiter? Du liebst deine Arbeit als Maler und Lackierer, willst aber mehr aus deiner Arbeit machen und dein Wissen und deine Erfahrungen auch weitergeben? Mit der Weiterbildung Maler- und Lackierermeister bekommst du die Chance Arbeitsabläufe zu organisieren und neue Fachkräfte einzulernen, sprich du bist für die betriebliche Ausbildung verantwortlich. Neben den Personalentscheidungen nimmst du auch verwaltende und kaufmännische Aufgaben wahr, wie das Verhandeln mit Lieferanten, das beraten von Kunden und das kalkulieren von Angeboten. Bist du in einem kleinen Betrieb tätig werden dir anspruchsvolle und komplizierte Aufträge anvertraut. Als Maler- und Lackierermeister kannst du dich später auch Selbstständig machen und leitest so deinen eigenen Betrieb. Die Voraussetzung für die Zulassung zur Meisterprüfung im Maler- und Lackierer-Handwerk ist eine abgeschlossene Gesellenprüfung als Maler und Lackierer oder als Stuckateur. Die Inhalte der Weiterbildung teilen sich in vier Teile. Teil eins ist die Fachpraxis und umfasst die Schwerpunkte Gestaltung und Instandhaltung, Kirchenmalerei und Denkmalpflege, Bauten- und Korrosionsschutz und die Fahrzeuglackierung. Teil zwei besteht aus der Fachtheorie in der es hauptsächlich darum geht, wie man betriebliche Kosten dokumentiert und berechnet, ein betriebliches Qualitätsmanagement darstellt und plant und die Verwaltung des Personals organisiert. Je nach Bildungsanbieter variieren die Inhalte, umfassen aber alle insgesamt zum Großteil die gleichen Prüfungsinhalte. Der dritte Teil setzt sich mit rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Grundlagen auseinander während im vierten Teil berufs- und arbeitspädagogische Grundlagen behandelt werden.  Je nach Unterrichtsform kommt hier einiges an Lernstoff auf dich zu mit dem du dich die nächsten Monate auseinander setzen musst und der in der Abschlussprüfung Maler- und Lackierermeister abgefragt wird. 

Erleichtere dir deine Weiterbildung

Mit der großen Anzahl an Lerninhalte kommt eine Menge Arbeit auf dich zu. Um hier nicht den Überblick zu verlieren ist es wichtig sich um eine gute Prüfungsvorbereitung Maler- und Lackierermeister zu kümmern und sich die Lerninhalte möglichst einfach und Stück für Stück anzueignen. Unsere Lernkarten sind für die tägliche Wiederholung bestens geeignet und umfassen den wichtigsten Prüfungsstoff im einfachen und lang bewährten Frage-Antwort-System. Die griffigen und einfachen Antworten garantieren für Lernerfolge und bringen dich deinem Prüfungserfolg einen Schritt näher. Durch das regelmäßige Lernen mit den Lernkarten wird das Wissen nicht nur stupide auswendig gelernt, sondern im Langzeitgedächtnis gespeichert und kann immer wieder angewendet werden.

• prüfungsrelevante Fragen
• aus alten Prüfungen und aktuellen Themen
Maler und Lackierer Meister Lernkarten
• bewährtes Frage- und Antwort Prinzip
• MP3 Hörbücher für unterwegs

Du bist nie zu spät oder zu früh daran eine Weiterbildung zu machen. Du selbst profitierst davon und kannst nochmals richtig Gas in deiner Karriere geben. Mit unseren Lernkarten erleichtern wir dir deine Theorie und gehen den Weg zu einer erfolgreichen Prüfung gemeinsam.

Zuletzt angesehen